Facebook Like Button

25.-26.09.2019 Warsaw: Speeches and Interventions on the Human Dimension Implementation Meeting of OSCE/CPRSI/ODiHR

SPEECHES AND INTERVENTIONS 

Intervention "Housing and Living conditions, forced evictions and segregation Of Roma"

 

Intervention "Racism, intolerance and violence against Roma and Sinti in the OSCE area"

 

06.04.2019 Workshop UNI Hamburg: "Was ist Antiziganismus?"

31.01.2019 Anhörung der Europäischen Kommission gegen Rassismus und Intoleranz in Berlin

 Anhörung der Europäischen Kommission gegen Rassismus und Intoleranz im Bundesamt für Justiz und Verbraucherschutz "Referat Menschenrechte". 31.1.19 Berlin. Interventionen zu Zigeunerprodukten, Sicheren Herkunftsstaaten, kriminalisierung von EU Bürgern und Akzeptanz der Roma als Roleplayer.

16.12.2018 Speech on Antizganism in the Romanian Parliament

Invited by The Patida Romilor, to contribute expert knowledge on Antiziganism. The ooccasion, 100 Years Romania and preperation of the upcoming EU Presidency of Romaniai in the first half of 2019. 

Jubiläum: 15 Jahre EZAF, 15 Jahre Antiziganismusforschung

Beginn der Antiziganismusforschung. Heute vor 15 Jahren wurde das Europäische Zentrum für Antiziganismusforschung gegründet. Zum Jahrestag ein Zitat von einem Roma.

Adjes 15 bersha anglal o Europejsko Zentrumo le arakimasko Antiziganismo puterdas. Pe kado Baro djes jekh Zitato kathar jekh Rom.

Today 15 years ago the European Center for Antiziganism Research was founded. Today for the celebration a citation of a Roma.

Borat Interview Marko D. Knudsen, Extra3 2006

Borat der Film und dessen Werbung waren der Anlass das das Europäische Zentrum für Antiziganismusforschung e.V., vertreten durch Marko D. Knudsen, die Filmemacher und den Verleiher anzeigten. Daruch wurde 2006 der Begriff Weltweit, durch uns in die Mehrheitsgesellschaft getragen. Ohne Borat und Knudsen keine Etablierung des Antiziganismus als Begriff.