Facebook Like Button

Antiziganismus

Borat Interview Marko D. Knudsen, Extra3 2006

Borat der Film und dessen Werbung waren der Anlass das das Europäische Zentrum für Antiziganismusforschung e.V., vertreten durch Marko D. Knudsen, die Filmemacher und den Verleiher anzeigten. Daruch wurde 2006 der Begriff Weltweit, durch uns in die Mehrheitsgesellschaft getragen. Ohne Borat und Knudsen keine Etablierung des Antiziganismus als Begriff.